Zum Inhalt

Herzlich Willkommen

Im Bereich "Be­hin­derung und Stu­di­um" finden Sie alle In­for­ma­ti­onen und Angebote rund um das The­ma chancengleiche Studienbedingungen für Stu­die­ren­de mit Be­hin­de­run­gen und chronischen Er­kran­kun­gen.

Neuigkeiten von DoBuS

21.07.2021

Digitale Lehre und Inklusion in der Hoch­schul­bil­dung

Er­geb­nisse zweier Studierendenbefragungen an der TU Dort­mund in der Zeitschrift Social Inclusion ver­öf­fent­licht

20.07.2021

Save the date!

Berufseinstieg ins Lehramt mit Be­hin­derung

08.07.2021

Save the date!

Drei Jahre DoBuS Peer Mentoring: Rückblick-Ausblick-Vernetzung am 17. September 2021, 10:00 bis 13:00 Uhr

08.07.2021

Sommerpause des offenen Büros/Peer-Mentoring

Vom 09.07.2021 bis zum 06.08.2021

06.07.2021

DoBuS im Podcast „Zwischen Disignermöbel und digitaler Lehre – aber bitte bar­ri­e­re­frei

Hören Sie rein!

02.07.2021

Bildungsfachkräfte des Instituts für Inklusive Bil­dung NRW stellen ih­re Ar­beit an der TU Dort­mund vor

Die Bildungsfachkräfte des Instituts für Inklusive Bil­dung NRW sind der Einladung des DoBuS an die TU Dort­mund gefolgt

28.06.2021

Einmalige Än­de­rung der offenen telefonischen Sprechstunde

Ausnahmsweise findet die offene telefonische Sprechstunde diese Woche am Dienstag, den 29.06.2021 statt.

23.06.2021

DoBuS Aus­schrei­bung:

Studentische / wis­sen­schaft­liche Hilfskräfte (w/m/d) für das Angebot „Studienassistenz zum Kennenlernen"

22.06.2021

Studienassistenz zum Kennenlernen

Neues Angebot im Win­ter­se­mes­ter 2021/22 für Stu­die­ren­de mit Be­ein­träch­ti­gungen an der TU Dort­mund.

15.06.2021

Aktuelles: DoBuS stellt sich vor!

Nacht der Be­ra­tung, 24.06.2021, 20.00 bis 21.00 Uhr

31.05.2021

Das DoBuS PeerMentoring Pro­gramm lädt ein

Digitale Infor­mations­veran­staltung am 02.07.2021, 17:00 – 18:00 Uhr

27.05.2021

Videobeitrag für die Dort­mun­der DENKwerkstatt Kunst­wis­sen­schaft

DoBuS spricht in ei­nem Videobeitrag in der DENKwerkstatt Kunst­wis­sen­schaft über Behinderungserfahrung als Ressource im Kontext geteilten Erbes.

20.05.2021

DoBuS Digital Future Talk

DoBuS lädt alle interessierten Stu­die­ren­den mit Sehbeeinträchtigung und Blindheit ein

12.05.2021

Online-Seminar des Instituts für Inklusive Bil­dung an der TU Dort­mund

Am 30. Juni von 13 – 14:30 Uhr stellt das Institut für Inklusive Bil­dung NRW seine Ar­beit allen Interessierten an der TU Dort­mund vor.

19.04.2021

Schnupper-Uni vom 23. bis 25. November 2021

DoBuS bietet im November das Schnupperstudium „Studieren mit Be­hin­derung/chronischer Krank­heit“ an.

14.04.2021

Barrierefreie Modulkataloge

DoBuS hat einen bar­ri­e­re­frei­en Musterkatalog und eine Handreichung erstellt.

07.04.2021

Neu: „Offenes Büro am Freitag“

Das DoBuS Peer Mentoring Pro­gramm für Stu­dien­in­te­res­sier­te und Stu­die­ren­de mit Be­hin­derung oder chronischer Erkrankung stellt sich vor

01.04.2021

Geänderte Sprechzeiten

In den nächsten beiden Wochen findet die offene telefonische Sprechstunde wie folgt statt.

29.03.2021

Bündnis für ein gutes Barrierefreiheitsrecht

DoBuS hat die Forderungen des Bündnisses für ein gutes Barrierefreiheitsrecht unterschrieben.

25.02.2021

Erstes Treffen mit wissenschaftlichem Beirat im Projekt K4D

Am 22. Februar traf sich zum ersten Mal der Beirat des Projekts K4D mit allen Projektbeteiligten um das Projekt ken­nen­zu­ler­nen und erste…

24.02.2021

Co­ro­na-Virus

Aktuelle Hinweise zu Be­ra­tung und Ver­an­stal­tun­gen von DoBuS

In­for­ma­ti­onen für unterschiedliche Ziel­grup­pen:

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.