Zum Inhalt
Zentrum für Hochschulbildung

Offene Sprechstunde „Digitale Barrierefreiheit“

Frau sitzt mit Laptop am Schreibtisch und notiert etwas in ein Notizbuch © Aliona Kardash​/​TU Dortmund

Am 3. Juni findet die nächste Sprechstunde zur Barrierefreiheit der digitalen Lehre statt.

Die offene Sprechstunde für Digitale Lehre wird um das wichtige Thema der Barrierefreiheit erweitert. Ab Mai ist Barrierefreiheit jeden ersten Montag im Monat von 14 bis 15 Uhr das Schwerpunktthema. Sie können Ihre Fragen zur Barrierefreiheit der digitalen Lehre mit Expertinnen von DoBuS besprechen, seien es digitale Materialien, die Auswahl von Tools, die Kursgestaltung in Moodle oder didaktische Fragen.

Die nächste Sprechstunde findet am Montag, den 3. Juni von 14 bis 15 Uhr online statt:  https://tu-dortmund.zoom.us/j/91196536072 (Kenncode: 390966)