Zum Inhalt
Voller Erfolg auch in diesem Jahr!

Schnupper-Uni 2020

Eine Gruppe Studierender sitzt in einem Hörsaal. © Felix Schmale​/​TU Dort­mund

Auch in diesem Jahr fand wieder die DoBuS Schnupperuni „Studieren mit Behinde-rung/chronischer Erkrankung“ an der TU Dort­mund statt, das erste Mal bedingt durch Co­ro­na in ei­nem rein di­gi­ta­len Format

Vom 24.11. – 26.11. haben sich 11 teilnehmende Schü­ler­in­nen und Schüler intensiv in Vorträgen und Austauschrunden mit ver­schie­de­nen Themen auseinandergesetzt. So gab es unter an­de­rem Vorträge zu den Themen Un­ter­stüt­zungs­an­ge­bo­te für Stu­die­ren­de mit Be­hin­derung und chronischer Erkrankung an der TU Dort­mund, Von der Schule in den Hörsaal – Studieren an der TU Dort­mund, behinderungsbedingte Nachteilsausgleiche sowie Finanzierung von behinderungsbedingten Mehrbedarfen. Die Schü­ler­in­nen und Schüler haben an einer di­gi­ta­len Lehr­ver­an­stal­tung teil­ge­nom­men und ih­re Erlebnisse an­schlie­ßend reflektiert, eine di­gi­ta­le Führung durch die Uni Bibliothek be­sucht und von den spannenden Erfahrungsberichten erfahrener Stu­die­ren­der mit Be­ein­träch­ti­gung profitiert. Alle Teil­neh­men­den be­rich­te­ten am Ende, dass sie viele neue In­for­ma­ti­onen mitgenommen und die Tage als sehr spannend und bereichernd erlebt haben. Wir freuen uns auf die Schnupperuni 2021, hoffentlich dann wieder in Präsenz auf dem Campus!

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.